Foto privat.

Heike F. M. Neumann

Prosa | Kinder- und Jugendliteratur |

Geboren 1948 in Zella-Mehlis, Direkt- und Fernstudium in Leipzig mit dem anerkannten Abschluss Diplom-Bibliothekarin (FH), anschließend Leiterin der Kreisbibliothek Zella-Mehlis und Bereichsleiter in der Wissenschaftlichen Allgemeinbibliothek, Fernstudium am Literaturinstitut Leipzig, künstlerische Beraterin im Zirkel Schreibender Werktätiger Eisfeld, später Leiter des Zirkels Schreibende Schüler des Kreises Suhl und Seminarleiterin in Werkstätten, nach 1990 Aufbau und Leitung des Stadtarchivs Zella-Mehlis, Veröffentlichung von Artikel und Herausgabe von Büchern, nach 2008 mehrere Veröffentlichungen.

Werke

Tier ABC, Kinderbuch, 2009.
Pflanzen ABC, Kinderbuch, Gelnhausen 2011.
Pegasus, Kinderbuch, Erfurt 2015.
Eine liebende Frau“, 64 Gedichte, mit Illustrationen von Gerd Mackensen, Erfurt 2015.
Die Dauer des Augenblicks, Roman, Dorise-Verlag, Erfurt 2017.
Das Prinzenbuch. 26 märchenhafte Geschichten und 26 Holzschnitte / Farblinolschnitte, hg. Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V., Gotha 2018.
Friedenswaisen. Gedichte mit Werken von Harald Reiner Gratz. Erfurt 2020.

Links